Atemtherapie

Die Atemtherapie beinhaltet die Wahrnehmung und Schulung der Technik des Ein-und Ausatmens. Vermittelt und geübt werden spezielle Techniken wie die Lippenbremse, atemerleichternde Stellungen, Dehnlagerungen und Drainagelagerung. Ihr Kind bekommt eine Anleitung zur Selbsthilfe und Übungsmöglichkeiten auch für zu Hause.

Wir setzen zur Atemtherapie auch die Vojta Therapie ein.

Für Mukoviszidose Patienten haben wir speziell geschulte Therapeuten.