Physiotherapie

Die Physiotherapie beschäftigt sich mit Haltungs- und Entwicklungsauffälligkeiten vom Säugling bis zum Jugendalter. Je nach Erkrankung kommen unterschiedliche Therapien zum Einsatz. Diese werden von uns nach Krankheitsbild und Kind auch kombiniert. Am Anfang steht immer eine ausführliche Befundaufnahme.

Bei Säuglingen ist meist die Vojta oder Bobath Therapie sinnvoll. Die Eltern sind dabei ein fester Bestandteil der Therapie und werden kompetent auch zum Üben für zu Hause angeleitet.

Bei Kleinkindern steht die Freude an der Bewegung und das Interesse an Neuem im Vordergrund. Dieses Urbedürfnis nutzen wir mit unseren schön gestalteten Therapieräumen. Hier gibt es genügend Platz um neue Bewegungen zu erlernen.

Jugendliche Patienten unterstützen wir darin, Verantwortung für Ihren Körper zu  übernehmen. Wir arbeiten mit Kleingeräten, der Kletterwand oder mit einem Biofeedback Gerät am Computer. Auch das Üben in Kleingruppen, besonders bei Patienten mit Skoliosen (Schroth) ist sehr beliebt.